The Owl and the Pussycat…

The Owl and the Pussy-Cat by Petra Hämmerleinova

…went to sea in a beautiful pea green boat…a pea green boat didn´t match my colour concept and you know how fairy tales go: Unexpected magic happens! In this case a pea green boat turned out to be a tea cup. Pussycat is still Pussycat, her beloved Owl a pirate. Sailing towards their dream land…

Lilla´s Bootcamp assignment for this month was to create nautical themed wall art. I don´t consider myself being an artist, more an illustrator and graphic designer. Every time I hear wall art, I imagine paintings and feel unconfident. In search of quotes related to sea and sailing that could inspire me I found “The Owl and the Pussycat” by Edward Lear. In a moment there was a picture in my head, perfectly matching the ship in a bottle-sketches I drew for the mini Lilla asked us to do. Being on the high sea can be scary, but being protected by two bottles feels cozy, giving a little owl the feeling it can battle all sea monsters, sailing his Pussycat to a glorious marriage (you see, I read the rest of the poem after finishing my work; I didn´t want to know the end before because it could have destroyed the picture I had in my mind).

The Bootcamp gallery with a lot of wonderful nautical wall art from my fellow artists is open now. July will be the last Bootcamp month, but the Global talent search run by Lilla Rogers Studio will follow, so there is not much room for feeling blue and missing my MATS friends.

Ps: I would love to share some news. “They Draw and Cook” is featuring my illustrated rhubarb-strawberry-cake recipe this week. And the illustrated map of Prague I drew for a contest run by the Uppercase magazine and “They Draw and Travel” got a honorable mention as a “Nate wants to move here right now award”. That is a while ago now but I didn´t have the occasion to share with you. I feel honored.

Nate Wants to Move Here Right Now Award:
Nate Wants to Move Here Right Now Award: “

*

“Die Eule und das Mietzekätzchen fuhren zur See in einem wunderschönen erbsengrünen Boot…” In meinem Fall ist das Boot weniger grün, da es dann nicht in mein Farbkonzept gepasst hätte und wie wir wissen, ist im Märchen alles möglich. In diesem Fall wurde aus einem erbsengrünen Boot eine Teetasse. Mietzekätzchen ist immer noch Mietzekätzchen, ihre geliebte Eule ein verwegener Pirat. So segeln sie in das Land ihrer Träume…

In Lillas Bootcamp sollten wir diesen Monat ein nautisches Wandbild malen. Ich selbst sehe mich eher als Illustratorin und Graphikdesignerin denn als Künstlerin. Jedes Mal, wenn ich “wall art” höre, denke ich an Kunst und werde unsicher. Auf der Suche nach inspirierenden Zitaten mit dem Thema See und Segeln liefen mir “Die Eule und das Mietzekätzchen” von Edward Lear über den Weg. Sofort entstand ein Bild in meinem Kopf, das perfekt zu den Buddelschiffen passte, die ich als Skizzen gezeichnet habe. Die hohe See kann furchteinflössend sein, aber wenn man schön gemütlich von zwei Flaschen beschützt wird, kann eigentlich nichts passieren. Da fühlt sich selbst eine kleine Eule den Monstern der See gewachsen und segelt mit ihrem angebeteten Mietzekätzchen einer glorreichen Hochzeit entgegen (Ihr seht, ich habe das Gedichtlein zu Ende gelesen, nachdem ich mit meinem Bild fertig war; vorher wollte ich nicht, um das Bild, das ich im Kopf hatte, nicht zu stören).

Die Bootcamp-Gallerie mit vielen wunderschönen seetauglichen Bildern von meinen Künstlerkollegen ist jetzt online. Juli wird der letzte Bootcamp-Monat sein, da aber im Anschluss sofort die von Lilla Rogers Studio veranstaltetete “Global talent search” anfängt, bleibt wenig Zeit, um traurig zu sein und meine MATS Freunde zu vermissen.

PS: Es gibt zwei nette Neuigkeiten. “They Draw and Cook” stellt diese Woche mein gezeichnetes Rezept für einen Rhabarber-Erdbeer Kuchen vor. Und die Karte von Prag, welche ich für einen Wettbewerb des Uppercase Magazines und “They Draw and Travel” eingereicht habe wurde mit einer ehrenwerten Erwähnung als Nate wants to move here right now award” ausgezeichnet. Ich freue mich sehr.

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s