cuckoo: Bootcamp1

cuckoo by Petra Haemmerleinova

owl by Petra Haemmerleinova

Sharing my plans for 2014 with you, I mentioned that Lilla Rogers is going to start a new course in addition to her MATS classes, the bootcamp.  Bootcampers will get an assignment briefing each month, have three weeks to work on it and can submit their final artwork in a gallery, which will be open for public viewing. As a big fan of all courses held by Lilla, I knew I didn´t want to miss bootcamp and here we are.

For the mini exercise we were asked to create cuckoo clocks . Pretty unexpected for me. I live in Bavaria and somehow I associate cuckoo (=Kuckuck in german) clocks with this part of Germany. Well, it´s more Fichtelwald I guess. But I never ever stepped into a house where a cuckoo clock was hanging on the wall. But cuckoo clocks are really fun to draw. You can create tons of icons related to this subject.

The briefing for the assisgnment was to create cuckoo artwork for a phone case. The challaenge of course was to create a design that would fit onto the small space of a phone case and still would be readable. First I came up with a woody image, with a cuckoo and a squirrel in earth colours, but then Lilla gave us a new colour palette based on some new trend colours and I felt my design didn´t work well with these. Back to my drawing table the light weight owl design was born.

As we can just upload one design per assignment to the gallery, I had to pick one. The owl seems to me to be a more modern answer to the briefing, so I went with this.  Which one would have been your choice?

The public gallery will be open two days after submission deadline, which was on Sunday and I don´t have the link now, but I will keep you updated, so you can see all the other beautiful cuckoos.

*

In meinen Plänen für 2014 war fest die Teilnahme an Lilla Rogers neustem Kurs, dem Bootcamp, vorgesehen. Bootcamp ergänzt Lillas MATS Kurse und gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, jeden Monat nach einem professionellen Briefing eine neue Arbeit für ihr Portfolio zu kreieren. Bootcamper haben drei Wochen, um an ihren Entwürfen zu arbeiten und können anschließend Ihre Arbeiten in einer öffentlichen Gallerie präsentieren. Ich fand bereits Lillas MATS Kurse großartig und habe mich schon sehr auf einen weiteren gefreut.

In gewohnter Weise sollten wir zunächst viele Skizzen zu einem vorgegebenen Thema machen. Ein lustiges und überraschendes Thema, daß sich Lilla für uns ausgedacht hat. Kuckuksuhren. Ich lebe in Bayern und assoziere Kuckucksuhren mit dieser deutschen Region, genauer mit dem Fichtelgebirge, aber ich habe noch nie in einem Haus eine Kuckucksuhr gesehen. Kuckucksuhren sind aber ein dankbares Thema mit vielen interessanten Details.

Die Aufgabe bestand dann darin, ein phone case mit Kuckucksuhren zu entwerfen. Die eigentliche Schwierigkeit ist natürlich , auf dem beschränkten Platz eines phone case ein gut lesbares Design zu plazieren. Mein erster Entwurf  war die Hülle in Erdfarben, mit einem Kuckuck und einem Eichhörnchen. Später wurde uns von Lilla eine neue Farbpalette mit Trendfarben vorgegeben und irgedwie sah damit mein Kuckucksdesign nicht mehr überzeugend aus. Zurück an meinem Zeichentisch wurde das leichtere Eulendesign geboren.

Wir können nur ein Design in die Gallerie laden, deshalb mußte ich mich entscheiden. Die Eule erschien mir als die modernere Antwort auf das Briefing, also habe ich diese gewählt. Was wäre Euere Wahl gewesen?

Die Gallerie wird zwei Tage nach der Deadline, die am Sonntag war, veröffentlicht und ich habe leider noch nicht den entsprechenden Link dazu, aber ich werde Euch auf dem Laufenden halten, damit Ihr auch die anderen Kuckucks bewundern könnt.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s